Leben im Tiny House

Individuell und günstig: 7 Vorteile vom Leben im Tiny House

Kaufen, hinstellen, wohlfühlen – was gibt es Schöneres als ein kleines Eigenheim, das auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist? Wir zeigen dir, was das Leben im Tiny House für dich bereithält!

In diesem Beitrag erfährst du:

  • warum du mehr Quality Time hast
  • wie dein Tiny House beim Sparen hilft
  • warum du trotz Haus flexibel und mobil bleibst

Los geht’s!

Bezahlbarer Wohnraum und geringe Energiekosten

Vielen Menschen arbeiten darauf hin, irgendwann mal ein eigenes Haus zu kaufen bzw. zu bauen. In Anbetracht der steigenden Bau- und Energiepreise wird das immer mehr zur Herkulesaufgabe. Ist es da nicht besser, nur so viel Platz zu haben, wie tatsächlich nötig ist?

Natürlich fallen auch bei einem Minihaus Anschaffungskosten an. Diese bewegen sich allerdings in überschaubarem Rahmen. Die Tiny Houses von Aurora Company gibt es schon ab 30.000 €, also deutlich günstiger als eine normale Immobilie.

Weniger Wohnraum bedeutet auch automatisch weniger Heiz- und Instandhaltungskosten. Du sparst dadurch extrem viel Geld, was du in andere Dinge investieren kannst.

Leben im Tiny House = mehr Quality Time

Weniger Platz ist vor allem deshalb toll, weil du weniger Zeit zum Putzen brauchst. Alles hat seinen gewohnten Ort und ist innerhalb weniger Minuten aufgeräumt. Auch das Renovieren ist schnell erledigt. Für dich bedeutet das: mehr Zeit für dich und deine Liebsten.

Während Wohnungs- und Hausbesitzer sich noch um den Haushalt kümmern,

  • machst du mit deiner Familie einen Ausflug.
  • widmest du dich deinen Hobbys.
  • triffst du deine Freunde und genießt den Tag.

Ein absoluter Gewinn, oder nicht?

Mobilität in jeder Lebenslage

Oft ist es ja so: Leute bauen ein Haus und bekommen dann einen hervorragenden Job angeboten, der 300 km entfernt ist. So oder so ähnlich geht es vielen Immobilienbesitzern. Dann ist die Frage: Soll ich mein Zuhause verlassen oder nicht?

Wir sagen: Nimm das Angebot an und nimm dein Zuhause einfach mit!

Der unschlagbare Vorteil von Tiny Homes ist ihre Mobilität. Suche dir einen neuen Tiny House-Stellplatz in der Region, in der du demnächst wohnen willst und schon kann die Reise beginnen.

Der Umzug ist schnell erledigt und während du die neue Gegend kennenlernst, weißt du, dass du die Nächte in deinem vertrauten Zuhause verbringen wirst.

Selbstbestimmt Leben im Tiny House

Wer träumt nicht von Freiheit und Unabhängigkeit? Mit einem mobilen Tiny Home ist das kein Problem! Es ist möglich, das kleine Häuschen so zu konzipieren, dass es autark läuft.

Hier sind einige Möglichkeiten:

  • Stromversorgung durch installierte Photovoltaikanlage
  • eingebaute Zentralheizung oder Kamin
  • Wasserversorgung durch Kreislaufsystem mit Sumpfpflanzen

Du kannst dir dein Tiny Home so bauen lassen, wie du willst. Vielleicht ist ja auch eine Trocken-Trenntoilette eine Option für dich. So sparst du Abwasser und Kosten.

Du bist von Lieblingsdingen umgeben

Das Leben im Tiny House bringt es mit sich, dass du vor dem Einzug einmal ordentlich ausmistest. Der Platz für Klamotten, Küchenutensilien und Möbel ist ausreichend – aber nicht unendlich.

Du hast also die einmalige Chance, dich von allem zu befreien, was du nicht brauchst.

Bereitet dir das Schwierigkeiten? Dann könntest du Kontakt zu einem Aufräumcoach aufnehmen. Oder du lagerst überschüssige Dinge bei Familienmitgliedern und Freunden ein, bis du dich bereit fühlst, sie zu verschenken/verkaufen.

Am Ende bleibt übrig, was dir wirklich am Herzen liegt. Das macht dein Tiny House zu einem Ort, an dem du dich geborgen und zuhause fühlst.

Hinweis: Du bist dir unsicher, ob ein Tiny House das Richtige für dich ist? Dann solltest du erst mal Probewohnen, z. B. in unserem mietbaren Tiny House im Land of Green.

Natürlich leben im Tiny House

Dein mobiles Häuschen ist so individuell, wie du es bist. Alles wird auf deine Wünsche zugeschnitten und an deine Bedürfnisse angepasst. Das sind ideale Voraussetzungen, um deinen Tagesablauf so zu gestalten, wie es dir passt.

Kurze Wege sowie das beruhigende und funktionelle Design helfen dir dabei, so entspannt wie möglich zu leben. Vielleicht hast du Glück und kannst deinen Traum vom Tiny House in der Natur verwirklichen (z. B. am Rande eines Dorfes).

Du profitierst von:

  • der Stärkung deiner mentalen und physischen Gesundheit
  • Slow-Living und Zeit für deine Rituale
  • der Option, den Tiny House-Stellplatz entsprechend deinen aktuellen Ansprüchen auszuwählen

Nachhaltig leben und bewusst konsumieren

Das Grundgerüst und die Außenverschalung von Tiny Homes bestehen häufig aus Holz. Wir bei Aurora Company setzen so wenig Kunststoff wie möglich ein. Wenn du möchtest, kannst du dich auch für umweltfreundliche Dämmmaterialien entscheiden.

Was immer du willst, – wir setzen es um!

Ein weiterer Vorteil vom Tiny House ist, dass du dir wahrscheinlich 2-mal überlegst, ob du eine Neuanschaffung tätigst oder nicht. Das schärft deine Sinne für bewussten Konsum! Die Umwelt und dein Geldbeutel werden sich freuen.

Fazit: Leben im Tiny House

Weniger Kosten, mehr Zeit, individuelles Design und Freiheit: Die Vorteile von Tiny Houses liegen auf der Hand. Sie sind so flexibel und einzigartig wie du und passen sich problemlos an deine Lebenslagen an.

Wenn du deinen Traum vom Tiny House verwirklichen möchtest, stehen wir dir zur Seite!

Du willst nicht warten? Dann schau bei unseren Tiny Houses im Sofortkauf vorbei!

 

Dein Aurora Company-Team

Jetzt beraten lassen! Zentral: 0209 17151107

Aurora Company Sp. z o.o.

Rokiciny Podhalańskie 190A
34-721 Raba Wyżna

0209 17151107

tiny.auroracompany@gmail.com

Weitere Blogartikel findet Ihr im unteren Verlauf

Menü